Syrische Arabische Armee (SAA) hat den südlichen Teil der Provinz Homs nach dem Verlust der Schlüsselstadt al-Qaryatain (Karjatain, auch al-Karjatain) während des plötzlichen Angriffes der Terromiliz «Islamischer Staat» wieder  unter ihre Kontrolle gebracht.

Seit Anfang der Gegenoffensive im Südosten Homs ist es der Syrischen Armee gelungen, einige Territorien um al-Qaryatain, einschließlich den zwingenden Bezirk Al-Chasm zu befreien.

Auch interessant: USA wollen nicht glauben, dass Armee Syriens und Luftwaffe Russlands IS zerstören werden