Ein Zivilist in der Siedlung Sajzewo, die sich im Norden der Stadt Gorlowka befindet, wurde infolge des Beschusses seitens der ukrainischen Armee getötet.Dies teilte der Chef der Stadtvewaltung Gorlowkas Iwan Prichodko am Sonntag mit.

«Heute haben die ukrainischen Militärs die Siedlung Sajzewo unter Beschuss genommen. Infolge des Beschusses ist ein 47-jähriger Mann in der Straße Karbyschewa umgekommen, der drei minderjährige Kinder hatte. Die Kinder sind jetzt Vollwaisen, so Prichodko gesagt.

Vor einigen Tagen wurde auch ein Interview veröffentlicht, in dem dieser Mann erzählt, dass er sich zusammen mit den Kindern im Keller verbirgt.

Lesen Sia auch: Donbass: Vom Nachtbeschuss in Donezk wurde eine Gasleitung beschädigt