Die ukrainischen Militärs haben die Umgebungen von Donezk und Gorlowka in dieser Nacht unter Beschuss genommen, infolgedessen wurde ein Haus und eine Gasleitung beschädigt. Dies teilte die Nachrichtenagentur DAN unter Berufung auf die Vertreter der lokalen Verwaltung.

«In der Nacht eröffnete die Kiewer Armee das Feuer auf die Siedlung Trudowskije. Infolge des Beschusses wurde ein Gasrohr in der Straße Lugowski beschädigt. Jetzt werden die Wiederaufbauarbeiten geführt», erklärte der Vertreter der Verwaltung des Petrowskij Bezirkes der Stadt Donezk.

Die Vertreter der Verwaltung Gorlowkas teilten mit, dass ukrainische Militärs das Feuer auf die Siedlung Sajzewo wieder eröffnet haben. Ein Haus wurde teilweise zerstört.

Lesen Sie auch: Donbass: Vater von drei Kinder in Sajzewo durch Beschuss getötet — Fotos und Video