Der Kriegsberichterstatter der Agentur «News Front» besuchte die Frontsiedlung nahe der Stadt Dokutschajewsk. Er unterhaltete sich mit einer lokalen Bewohnerin.

Die Frau erzählt, dass die Beschüsse ständig geführt werden. Es ist unmöglich, etwas zu reparieren. Alle Fenster in ihrem Haus sind zerbrochen. Ihre Nachbarn haben die neuen Fenster eingebaut. Aber sie sind auch schon zerbrochen.