Drei betrunkene «Patrioten» amüsierten sich beim Zerstören eines Kiosks. Sie schaukelten ihn und dann kehrten ihn um. Das passierte im Odessaer Park Schewtschenko im Süden der Ukraine. An die Stelle der «Unterhaltung» sind die Wachmänner aus einer Firma ankammen und erklärten den Patrioten die Regel des Verhaltens im Park.

Laut Angaben sind die Patrioten sie Vertreter der nationalistischen Bataillone.