Die Luftstreitkräfte Israels haben eine Flugabwehrraketen-Batterie in Syrien als Antwort auf den Beschuss zerstört. Dies teilte die Nachrichtenagentur RIA Nowosti am Montag mit.

Laut Angaben hat israelische Luftwaffe 50 Kilometer weit von Damaskus angegriffen.

Laut israelischen Quellen, ist die Rede von allwetterfähigem Langstrecken-Luftabwehrsystem S-200. Der NATO-Code des Systems lautet SA-5 Gammon.