Russland übergibt Philippinen eine große Partie von Waffen. Und zwar kostenfrei. Das gab der Botschafter des Landes in Russland, Carlos Soretta, am Montag bekannt.

„Es werden 5000 Maschinengewehre des Typs Kalaschnikow AK-100, eine Million Patronen und 20 Militär-Lkws übergeben. Das ist ein Geschenk“, sagte Soretta. 

Ihm zufolge sind die Waffen per Schiff bereits verschickt worden und sollen am 22. Oktober die Philippinen erreichen.

 

Quelle: Sputnik