Der Präsident Serbiens Alexandar Vucic begrüßte heute den Verteidigungsminister Russlands Sergei Schoigu, der in Belgrad angekommen ist.

«Ich danke Russland für dieses Geschenk», sagte der serbische Präsident.

Zuvor wurde berichtet, dass Russland sechs hochmoderne MiG-29-Kampfflugzeugen im Rahmen der militärtechnischen Hilfe an Belgrad übergegeben hat.