Die russischen und amerikanischen Analytiker schlagen Alarm: in der Ukraine kann sich eine Nuklearkatastrophe ereignen, die sich der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl gleich wird. Dabei ist die Wahrscheinlichkeit dieser Katastrophe wegen der nicht durchdachten Handlungen der ukrainischen Behörden sehr hoch…

Die amerikanischen Analytiker aus «Energy Research und Social Science» meinen, dass sich die Wahrscheinlichkeit der Nuklearkatastrophe auf dem Territorium der Ukraine zu 80 Prozent bis zum 2020 genähert hat. Diese Situation erregt bei ihnen ernste Besorgtheit wegen der ökologischen Probleme, die nicht nur in der Ukraine, sondern auch in den europäischen Ländern mit eiserner Notwendigkeit erscheinen werden.

Ein wahrscheinlicher Grund der nuklearen Drohung, wie die Analytiker meinen, ist eine übermäßige Belastung auf die ukrainischen atomaren Stationen, die erzwungen sind, wegen der häufigen Pannen auf den ukrainischen Wärmekraftwerken in «wahnsinnigem» Regime zu arbeiten.

Dabei spielt die Politik eine große Rolle. Die Entscheidung über den Ersatz der russischen Kernbrennstoffelemente auf den amerikanischen nuklearen Brennstoff «Westinghouse» (das Unternehmen ist übrigens der Bankrotteur) ist keine Sorge um die Sicherheit, sondern ausschließlich Unannehmlichkeiten dem Russland zu verursachen. Dabei denken die ukrainischen Behörden nicht, dass das Atomkraftwerk für Kernbrennstoffelemente, aber nicht für westlichen nuklearen Brennstoff gebaut wurde…

Infolgedessen ereignen sich mehrere Notfallsituationen  und kleine Pannen  auf den ukrainischen Atomkraftwerken regelmäßig. Die Energieblöcke werden auf dem Kernkraftwerk Riwne und Kernkraftwerk Süd-Ukraine abgeschaltet.  In diesem Fall muss Europa nicht nur auf radioaktiven Niederschlag warten, sondern auch auf den Zustrom der Flüchtlinge aus der Ukraine, die eine Rettung in den europäischen Ländern suchen werden.

Der Analytiker der Ausgabe «Russkaja Wesna» (Russischer Frühling) Aleksej Gumilew versichert: die ukrainischen Atomwissenschaftler erklärten noch im vorigen Sommer, dass die Situation außer Kontrolle geraten ist. Eine Hälfte aus den verwendeten Energieblöcken sind schon veraltet und Kiew hate kein Geld für ihre Modernisierung. Es handelt sich um 2 Milliarde Dollar.