Syrische Arabische Armee hat eine Reihe der erfolgreichen Operationen in der Provinz Deir ez-Zor durchgeführt, infolgedessen wurde die Stadt vollständig befreit, die während der letzten drei Jahre von den Kämpfer der Terrormiliz «Isalmischer Staat» (IS, auch Daesch) besetzt wurde. Dies teilten die Korrespondenten der Nachrichtenagentur SANA.

“Einheiten der syrischen Armee zusammen mit ihren Verbündeten haben die Stadt Deir ez-Zor komplett von der Terrororganisation befreit”, erklärte eine militärische Quelle am Freitag.

Es wird präzisiert, dass die Mehrheit der IS-Terroristen, einschließlich Führer, wurde getötet und ihre Waffen wurden zerstört.

Zuvor wurde berichtet, dass es den Regierungstruppen gelang, den Bezirk Al-Hamidiyah  in Deir ez-Zor zu befreien.

Lesen Sie auch: Syrien: Ein Selbstmordattentäter sprengt sich in die Luft — 6 Tote