Syrische Arabische Armee (SAA) setzt fort, den Kampf gegen Kräfte der Terrormiliz «Islamischer Staat» (IS, auch Daesch) in der Stadt Deir Ez-Zor  zu führen. Dies teilte Al-Masdar News am Freitagmorgen mit.

Infolge des Kampfes ist es den Regierungstruppen gelungen, den Bezirk Al-Hamidiyah zurückzuerobern. Laut einem militärischen Quelle sind zur Zeit 90 Prozent der Stadt befreit.

Auch interessant: Versöhnungszentrum: US-Handlungen in At-Tanf können als ein Militärverbrechen betrachtet werden