Die dänische Ministerin für Ausländer, Integration und Wohnen Inger Støjberg ist für ihr Kampf um die Verschärfung der Regeln der Aufnahme der Migranten allgemeinbekannt.

In einem sozialen Netz wurde ein Video veröffentlicht, wo es zu sehen ist, wie die Politikerin den Migranten entäuft.

Laut Angaben ereignete sich der Vorfall  in der Asylunterkunft Sjælsmark in Nordsjælland.