Eine Morgenradioshow in Schweden wurde durch Propaganda von der Terrormiliz «Islamischer Staat» (IS, auch Daesch) plötzlich unterbrochen. Dies teilte die Ausgabe Daily Mail am Freitag mit.

Eine der populärsten kommerziellen Radiostationen Schwedens «Mix Megapol» wurde am Freitagmorgen  gehackt.

Es wird berichtet, dass die Radiostation gerade Ed Sheeran und Carly Rae Jepsen spielte, als es durch ein Werbungslied des IS unterbrochen wurde.

Tausende Zuhörer im südlichen Schweden wurden  mit dem Lied von IS, das für Werbung von der Gruppierung gebraucht wird, überrascht.