Der Außenminister Polens Witold Waszczykowski erklärte, dass die ukrainische Behörden ernste Probleme in den Beziehungen mit den Ländern Europas haben werden. Dies teilte die Nachrichtenagentur RIA Nowosti unter Berufung auf polnische Ausgabe  Parlamentarny.pl mit.

Waszczykowski betonte, dass Rumänien und Ungarn gegen Politik öffentlich protestieren, die von der ukrainischen Regierung  geführt wird.

Der Chef des polnischen Außenministeriums berichtete, dass Warschau Ukrainische Aufständische Armee der Polnischen Heimatarmee nie gleichstellen wird, da die Letzte die Bevölkerung beim Kampf durch Nazibesatzer nicht tötete. Dabei beschäftigte Ukrainische Aufständische Armee damit.