Der Leiter des der selbsternannten Volksrepublik Donezk Alexander Sachartschenko äußerte gestern seine Glückwünsche an den neuen kommissarischen Leiter der Volksrepublik Lugansk Leonid Pasechnik zu seinem Amtsantritt. Das berichten lokale Medien im Donbass.

„Lieber Leonid Ivanovich, ich gratuliere Ihnen zu ihrem Posten des amtierenden Leiters der Lugansk Volksrepublik! Unter den Bedingungen des Krieges und der wirtschaftlichen Blockade ist es eine schwierige Aufgabe , aber ich bin zuversichtlich, dass Sie mit dieser Aufgabe ehrenvoll fertig werden. Ich bin  auch ist zuversichtlich, dass wir effektiv der Kiewer Aggression widerstehen und ein ruhiges Leben in Zukunft haben werden“, so das Glückwunschschreiben Sachartschenkos.

Gestern Abend wurde bekannt, dass Igor  Plotnizki, aus gesundheitlichen Gründen aus dem Amt des Lugansker Republikchefs zurückgetreten ist. Der bisherige Minister für Staatssicherheit Leonid Pasechnik hat das Amts bis zu den bevorstehenden Wahlen 2018 kommissarisch übernommen. Plotnitsky, wurde inzwischen als autorisierter Vertreter der Lugansk Volksrepublik über die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen ernannt.

Quelle: Mars von Pauda

Метки по теме: ; ; ; ;