Das strategische Entgegenwirken gegen Russland soll eine der wichtigsten Aufgaben des US-Verteidigungsministeriums im kommenden Jahr sein. Das geht aus einem aktuellen Bericht des Generalinspekteurs der Behörde hervor, mit dessen Wortlaut sich die Agentur RT vertraut gemacht hat.

„Abgesehen davon, dass Russland ein ernstzunehmendes Nukleararsenal besitzt, hat es seine konventionellen und sonstigen Waffenarten entwickelt, die Stärke seiner strategischen und operativen Land-, See- und Luftstreitkräfte aufgestockt und ein Potential für asymmetrische und nicht-traditionelle Kampfhandlungen geschaffen“, heißt es in dem Dokument.

Besondere Beachtung wird der Analyse der Außenpolitik Russlands sowie der Rolle Russlands in Syrien gewidmet.

Quelle: Sputnik

 

Метки по теме: ;