Marco Henrichs ist Extremschwimmer und startet als deutscher Athlet für den Schwimmstützpunkt der Wolgaregion. Zudem setzt er sich als Sportler seit Jahren für die russisch-deutsche Freundschaft ein. In einem Appell kritisiert er die aktuelle Medienhetze gegen Russland.

RT Deutsch dokumentiert den Aufruf im Wortlaut: 

Ehrlich gesagt weiß ich momentan nicht was mich mehr entsetzen soll. Die Hetze deutscher Lügenzeitungen ewiger Russlandhetzer wie die Bild z.B., der zusammengekaute Schwachsinn im deutschen Mainstream gegen Doping in Russland, oder linientreue westliche Sportler, die selbst einiges auf dem Kerbholz haben, aber mit dem nackten Finger auf Russland zeigen.

Natürlich gibt es Dopingfälle in Russland. Es gibt aber auch Dopingfälle in den USA, in China, in Deutschland usw.! Wenn ich jedoch in den letzten Wochen und Monaten diesen gefilterten Schwachsinn im deutschen Mainstream verfolge, scheint ja nur Russland ein Dopingproblem zu haben. Und wenn es kein Doping in Russland ist, manipuliert Putin in EU und USA die Wahlen, will Putin die Welt erobern usw.! Der Russe (auch der russische Sportler) wird schleichend in unseren Köpfen unter Generalverdacht gestellt!

Ich frage Euch von ARD, ZDF, BILD usw.! Was macht Ihr eigentlich für den Frieden mit Russland?! Was macht Ihr für die Völkerverständigung Richtung Osten?! Bringt Euch das zu wenig Einschaltquote oder will es der Amerikaner nicht?

Deutsche Doppelmoral (auch im Sport)

Gehen wir doch mal zum Beispiel in den deutschen Amateurausdauersport, wo sich die tollen BILD Leser und Tagesschaugucker vor dem Marathon.- oder Triathlonstart das Asthmaspray ansetzen oder Schmerzmedikamente schlucken usw. um Leistungsfähiger zu sein. Aber Abends am Tresen wird dann erstmal mit dem nackten Finger Richtung Doping-Moskau gezeigt. Das ist nur ein Beispiel von unzähligen wie im deutschen Sport belogen und betrogen wird!

Einseitiges Handeln und Berichterstattung im deutschen Mainstream

Warum recherchieren ARD Russlandhasser wie Hajo Seppelt nicht über Doping in der Bundesliga?! Eben weil unsere Medien es nicht wollen! Die Einschaltquote muss halt stimmen. Zur Ergänzung — der DFB steuert selbst wer wann getestet wird und entscheidet, bei welchen Spielen jedes Wochenende kontrolliert wird. Wenn hier der Fuchs auf die Henne aufpasst, darf man sich nicht wundern wenn «unsere Jungs» auf dem Rasen ewig sauber sind!

Was möchte ich mit diesen Worten erreichen?!

Ich möchte lediglich sensibilisieren nicht jede reißerische Schlagzeile oder TV Bericht gegen Russland blind glauben zu schenken. Wenn Ihr etwas aufschnappt so stellt es erstmal in Frage. Und seht vor allem das Gesamtpaket in unseren Medien gegen Russland!

as sagt denn die andere Seite über dieses Thema?! Oder jeder hat selbst die Möglichkeiten Inhalte unserer «Qualitätsmedien» zu recherchieren und letztendlich zu vergleichen. Fakt ist: Der Russe soll und muss in unseren Köpfen unser Feind sein. Das ist traurig aber seit langen kranke Wahrheit in unserem Mainstream!

Noch etwas zum Schluss! 

Ich habe die Sportförderung in Russland kennengelernt. Es ist ein Erfolgskonzept an dem sich das ach so arrogante und selbstverliebte Sportdeutschland eine dicke Scheibe von abschneiden kann! Hier ist kulturelle und sportliche Erziehung ein wichtiger Bestandteil in den Familien! Etwas was in Deutschland leider immer mehr den Bach runter geht weil Vereinen und Familien zunehmend die finanziellen Mittel fehlen!

Ich bin dann mal wieder im Wasser — übrigens mit sauberen russischen Athleten!

Gezeichnet Marco Henrichs

 

 

Метки по теме: ; ; ; ;