Die «Freie Syrische Armee» (FSA), eine Oppositionsgruppe in Syrien aus Überläufern von regulären Regierungstruppen, nutzte bei Gefechten gegen den Islamischen Staat (ISIS, IS, Daesh) Raketen aus Israel.  Es handelt sich dabei um Geschosse, die in Mini-Raketenwerfern eingesetzt wurden. Diese wurden von der syrischen Armee in der westlichen Provinz von Daraa sichergestellt, wie das syrische Reporterportal unter Heranziehung dieses Videos berichtet. Immer wieder werden bei Rebellengruppen oder in Waffenlagern Waffenbestände entdeckt, die in Israel oder in NATO-Ländern hergestellt wurden.

Метки по теме: ; ; ;