Bei ihrem Vormarsch im Süden von Idlib ist den syrischen Regierungstruppen ein wichtiger Vorstoß gelungen. Bei ihren Kämpfen gegen die Hay´at Tahrir asch-Sham-Miliz (früher Al-Nusra, HTS) werden sie von der russischen Luftwaffe unterstützt und rücken immer weiter in Richtung der nördlichen Landschaft von Hama. Bei ihren Angriffen wurde ein Rebellen-Kommandant getötet. Es handelt sich um „Ayyoub Suailah“, wie das syrische Reporterportal Muraselon schreibt.

 

Метки по теме: ; ;