Das iranische Geheimdienstministerium hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass eine Terrorzelle zerschlagen und ihre Mitglieder nach Zusammenstößen mit Sicherheitskräften festgenommen worden seien.

„Eine bewaffnete Terrorzelle, die beauftragt wurde, Bomben zu legen und unschuldige Menschen zu töten, um die jüngsten Unruhen weiterzuführen, hat den Iran infiltriert“, sagte das Ministerium in einer Erklärung.

Terroristen in einem Konflikt mit den iranischen Sicherheitskräften in der nordwestlichen Stadt Piranshahr haben drei Soldaten getötet, hieß es in der Erklärung.

Dieser Erklärung zufolge wurden ein Terrorist auch getötet und andere Mitglieder der Zelle verletzt. Während der Operation wurden einige Waffen beschlagnahmt, darunter Kalaschnikows, Granaten, Militäruniformen.

Drei weitere Terrorzellen seien bereits im westlichen Iran identifiziert und zerfallen worden, heißt es in der Erklärung.

Метки по теме: ; ; ;