Die Aktivisten der sozialen Bewegung «Donetsker Republik» werden Neujahrsgeschenke an fast 600 Kinder aus den Städten und Ortschaften der selbsternannte Volksrepublik Donezk (DPR) verteilen, berichtet der Pressedienst der Bewegung.

«Während der nächsten zwei Wochen planen die Aktivisten der» Donetsker Republik «, Neujahrsgeschenken an 560 Kinder in der DPR zu verteilen», unterstrich die Vertreterin des Pressedienstes.

Sie präzisierte, dass sie in naher Zukunft, Geschenke und Eintrittskarten, für das Donezker Staatliche Akademische Musik- und Drama-Theater, an die Kinder der DPR-Soldaten übergeben werden. Die Vertreter der sozialen Bewegung planen auch, die Kinder in Uglegorsk zu besuchen.

Quelle: DONi Nachrichtenagentur

Übersetzung: Save Donbass People

Метки по теме: ; ; ; ;