Die Grünen-Vorsitzende Simone Peter will nicht wieder für den Parteivorsitz kandidieren. Dies geht aus ihrem Brief an die Grünen hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Sie wolle sich der Erneuerung der Parteispitze nicht verschließen, soll die 52-Jährige in dem Brief geschrieben haben.

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im niedersächsischen Landtag, Anja Piel, will sich um das Amt bewerben, wie die «Hannoversche Allgemeine Zeitung» am Montag berichtete. Mit Piels Kandidatur sei „weiter Bewegung“ in die Kandidatenfrage gekommen, „die mich wiederum bewogen hat, den Platz frei zu machen“, so Peter weiter.

Um den Bundesvorsitz bewerben sich auch der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck und die brandenburgische Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock.

Simone Peter ist seit 2013 die Vorsitzende der Grünen.

Quelle: Sputnik

Метки по теме: