Das syrische Militär hat ein Video veröffentlicht, wo die Kämpfe zwischen den Regierungstruppen und Islamisten gezeigt wird. In Haraska, einem Vorort um Damaskus, läuft seit mehreren Tagen eine Operation zur Befreiung der dortigen Militärbasis. Zuvor haben die dschihadistischen Gruppen „Failak ar-Rahman“ und „Ahrar al-Sham“  eine Offensive gestartet. Die Basis gilt als strategisch wichtiger Punk für weitere Offensiven gegen bewaffnete Milizen in der Region. Die syrisch-arabische Armee (SAA) und die Nationalen Verteidigungskräfte (NDF) liefern sich erbitterte Kämpfe mit den Terrormilizen rund um die Region von Damaskus. Dabei haben sie schon fünf Generäle verloren.  Gleichzeitig wird berichtet, dass die beiden Terrormilizen ihrerseits auch zahlreiche Kämpfer verloren haben.

Ursprünglich wollten die Regierungstruppen einen Standort des Ministeriums für Wasserressourcen einnehmen, nun bewegen sich die Regierungstruppen Richtung Nordosten der Stadt.

Метки по теме: ; ; ; ; ; ; ;