Bei einem lokalen Referendum und Protesten brachte die Bevölkerung Katalonien den deutlichen Willen zur Unabhängigkeit zum Ausdruck. Madrid ging dabei den falschesten Weg, den man sich nur vorstellen konnte. Ohne einen Dialog mit Katalonien zu beginnen, haben die Zentralbehörden Spaniens Sondereinheiten nach Katalonien entsendet, was zu einem Massaker geführt hat, bei dem etwa 1000 Menschen zum Teil schwer verletzt wurden. In den Städten Lleida und Ospitalt de Llobregat fanden Demonstrationen statt, die die Freilassung politischer Gefangene fordern. Wenn Madrids Gegner Terroristen und Extremisten wären, die das internationale Gleichgewicht ins Wanken bringen würden, dann wäre ein solches Vorgehen gerechtfertigt. Aber hier verprügeln Spezialeinheiten Hippie-Studenten, Omas und und Opas, was die Region Katalonien von Madrid nur weiter entfernt.

 

Метки по теме: ; ; ; ; ; ; ;