Die syrische Armee vereitelte Terroranschlag auf ihrer Basis in den östlichen Bezirken der Provinz Damaskus. Dschihadisten wurden auf Positionen der syrischen Armee der Ostflanke gerichtet. Sie stürmten das Gebäude des Instituts für Management mit den besetzten Autos, sie wollten damit die Intensität des Drucks der syrische Armee auf seine Banden in Nordsyrien zu mindern. Trotz der Intensität der Angriffe gelangte den Dschihadisten keine Erfolge zu erzielen. Der Angriff wurde in kurzer Zeit abgewiesen.

Quelle: News Front

Метки по теме: ; ;