Im Jahr 2017 importierte die Ukraine russische Kohle für mehr als 1,55 Milliarden Dollar, was 56,57% der gesamten Importe ausmacht. Dies wird durch Zolldaten des ukrainischen Fiskaldienstes (SFS) belegt.

Via Save Donbass People

«Im Jahr 2017 importierte die Ukraine 19.777.741 Tonnen Kohle für 2744.062 Mio. $. Aus Russland wurde für diesen Zeitraum Kohle für 1552.196 Mio. $ (56,57%) importiert, aus den USA — für 682,014 Mio. $ (24,85%), aus Kanada — für 182.200 Millionen US-Dollar (6,64%) aus anderen Ländern — für 327.653 Millionen US-Dollar (11,94%) «, heißt es in dem Bericht.

Den SFS-Daten zufolge wurden Kohleexporte hauptsächlich nach Russland getätigt — für 57.475 Mio. USD (54,48%), in die Slowakei — für 41.527 Mio. USD (39,36%), in die Türkei — für 2.566 Mio. USD (2,43%) in andere Länder — für 3.927 Millionen US-Dollar (3,72%)

Метки по теме: ; ;