Auf YouTube ist am Sonntag ein Video erschienen, das mehrere auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim stationierte ukrainische Kriegsschiffe zeigt, die Moskau offenbar an Kiew zurückgeben will. Auf dem Video sind die Suchboote „Tschernihiw“ und „Tscherkassy“, der Rettungsschlepper „Kremenez“ sowie das U-Boot „Saporischschja“ zu sehen, dessen Rumpf verrostet sei.

Zuvor hatte sich Russlands Präsident Wladimir Putin bereit erklärt, Dutzende auf der Krim stationierte ukrainische Kriegsschiffe und Kampfjets an Kiew zurückzugeben. Zugleich räumte er ein, dass diese Technik schon längst überholt und veraltet sei.

Am Samstag hatte der ukrainische Ex-Generalstabschef Igor Romanenko gegenüber den ukrainischen Medien seine Besorgnis über die mögliche Rückgabe der auf der Krim stationierten ukrainischen Kriegsschiffe durch Russland geäußert. Ihm zufolge sollte diese Technik noch vor ihrer Rückgabe auf „getarnte Sprengsätze“ sorgfältig geprüft werden.

Quelle: Sputnik Deutschland

Метки по теме: ; ; ; ; ;