Der Sprecher des iranischen Außenministeriums Bahram Ghasemi verurteilt den Terroranschlag auf dem Al-Tajjaran-Platz in Bagdad. Bei diesem Anschlag sind mindestens 16 Zivilisten ums Leben gekommen.

Bahram Ghasemi drückte der irakischen Regierung und dem irakischen Volk sein Beileid über den Verlust von Menschenleben bei dem Terroranschlag in Bagdad aus.

Er bestätigte erneut die nachdrückliche Unterstützung des Iran für den Kampf gegen Terrorismus, der in der extremistischen Denkweise der Takfiri Gruppen verwurzelt sei.

Nach Angaben des irakischen Innenministeriums seien bei einem Doppelanschlag auf dem Al-Tajjaran-Platz in der irakischen Hauptstadt Badgad mindestens 16 Menschen ums leben gekommen und 65 weitere seien verletzt worden. Unter den Opfern befinden sich auch einige Polizeikräfte

Метки по теме: ; ; ; ;