Zahlen vorgestellt: 186.644 Asylsuchende im Jahr 2017

Die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Die Behörden registrierten 186.644 Asylsuchende, wie das Bundesinnenministerium am Dienstag mitteilte.

Im Jahr 2016 waren noch etwa 280.000 und im Jahr 2015 rund 890.000 asylsuchende Menschen nach Deutschland gekommen.

Quelle: Focus