Das lettische Außenministerium erwartet eine Antwort auf die Umsetzung des Magnitski-Gesetzes. Das teilt der lettische Außenminister Edgars Rinkevics laut Medienberichten mit. Zuvor hatte das lettische Parlament (Saiema) das amerikanische Gesetz umgesetzt, wonach unter anderem 49 Personen aus Russland die Einreise verweigert wird. Man geht nunmehr davon aus, dass eine entsprechende Gegenreaktion aus Russland kommen wird, wonach ebenfalls lettische Beamte, Journalisten oder Politiker die Einreise verweigert wird. Auch die Sanktionierung von Waren aus Lettland werde dem Außenministerium zufolge erwartet, wie der lettische Chefdiplomat gegenüber einer lokalen Zeitung kommentierte.

 

 

 

Метки по теме: ; ; ;