Der Kampfpilot kam am 3. Februar in Syrien ums Leben Dem Piloten wurde posthum der höchste Ehrentitel „Held der Russischen Föderation“ verliehen