Die syrische Luftabwehr hat einige israelische Jets angeschossen, die Militärobjekte der syrischen Armee im Zentrum des Landes angegriffen haben. Dies berichtete die staatliche Nachrichtenagentur SANA unter Vereis auf eine Armeequelle.

„Am heutigen Morgen haben gegnerische Flugzeuge Israels erneut eine Aggression unternommen und eine Militärbasis im Zentrum des Landes angegriffen. Unsere Luftabwehr eröffnete das Feuer und einige Flug zeuge wurden angeschossen», so die Quelle.

Zuvor hatte die Pressestelle der israelischen Armee berichtet, dass das israelische Militär in der Nacht auf Samstag ein iranisches unbemanntes Luftfahrzeug abgefangen habe, das den israelischen Luftraum von Syrien aus verletzt hatte. Im Gegenzug seien „iranische Ziele in Syrien» attackiert worden. Später gab der Pressedienst der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte den Absturz eines Kampfflugzeuges vom Typ F-16 im Norden Israels bekannt.

Quelle: Sputnik