Bundeskanzlerin Merkel will die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Polen intensivieren. Es sei für sie «ganz besonders wichtig, dass auch unsere Gesellschaften eng zusammenarbeiten», so die Kanzlerin.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Polen intensivieren.

Sie freue sich schon darauf, mit dem Besuch des polnischen Ministerpräsidenten in der nächsten Woche „auch ein neues Kapitel für die deutsch-polnischen Beziehungen aufschlagen zu können“, sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast.

Auf Basis des seit 27 Jahren gültigen deutsch-polnischen Freundschafts- und Nachbarschafts-Vertrages habe sich „eine rege Kooperation entwickelt, die stabil ist, auch wenn es vielleicht in einigen Fragen Meinungsverschiedenheiten gibt“.

Es sei für sie „ganz besonders wichtig, dass auch unsere Gesellschaften eng zusammenarbeiten“, so die Kanzlerin. Der Streit um die Einhaltung rechtsstaatlicher Prinzipien in Polen solle in Brüssel gelöst werden.

„Und ich glaube, da gehören diese Fragen auch hin“, so Merkel.

Quelle: Epochtimes

Метки по теме: ; ;