Vor dem Hintergrund eines sich anbahnendes Wechsels von einer unipolaren zu einer multipolaren Weltordnung, äußert sich der Obmann im Verteidigungsausschuss des Bundestages, Alexander Neu. Wie die NATO und die EU sich darauf einstellen, sei ein zentrales Thema auf der 54. Münchener Sicherheitskonferenz, so der Linkspartei-Politiker. Viele Redner seien daher auf der Konferenz immer wieder auf das europäische Verteidigungsbündnis PESCO zu sprechen gekommen.

Quelle: RT