Die Mitarbeiter der DPR-Registerämter haben seit Anfang 2018 mehr als 1700 Geburts- und Heiratsurkunden ausgestellt, berichtete der Pressedienst des DPR Justizministeriums.

«Seit Anfang 2018 haben die territorialen Abteilungen des DPR-Standesamtes 1419 Geburts- und 297 Heiratsurkunden ausgestellt», betonte ein Vertreter des Pressedienstes.

Nach Angaben des Justizministeriums wurden im selben Zeitraum 26 Dokumente zur Änderung des Namens ausgestellt.

Es sollte bemerkt werden, dass für Einwohner der DPR im Jahr 2017, fast 12000 Geburtsurkunden ausgestellt wurden, 4476 Ehen registriert wurden und es wurden 250 Dokumente für Namensänderungen ausgestellt.

DONi Nachrichtenagentur

Метки по теме: