Der Abwärtstrend für die SPD in der Wählergunst hält an.

In einer Emnid-Umfrage für “Bild am Sonntag” verlieren die Sozialdemokraten gegenüber der Vorwoche um zwei Punkte auf einen neuen Tiefstwert von 17 Prozent. CDU/CSU bleiben unverändert bei 33 Prozent. Die AfD gewinnt in der Umfrage einen Punkt auf einen neuen Höchstwert von 15 Prozent. Auch die Linke legt um einen Punkt auf 11 Prozent zu. Die Grünen liegen unverändert ebenfalls bei 11 Prozent. Die FDP verbessert sich um einen Punkt auf 10 Prozent.

Quelle: Reuters

Метки по теме: ;