Kurz vor dem EU-Außenministertreffen in Brüssel hat die EU-Außenbeauftragte, Mogherini, Verhandlungen mit der Arabischen Liga(AL) über die Wiederaufnahme von Friedensgesprächen zwischen den Palästinensern und Israelis angekündigt.

Auf ihrem Twitter schrieb Mogherini am Montag, sie werde mit sechs  Außenministern der Arabischen Liga, der Vereinigten Arabischen Emirate)VAE), Saudi-Arabiens, Ägyptens, Marokkos, Jordaniens, Palästinas sowie dem Generalsekretär der Liga über Anstrengungen um die Wiederbelebung des Friedensprozesses auf der Grundlage der Zwei-Staaten-Lösung sprechen. Mogherini fügte hinzu, bei dieser Sitzung werde die Bedeutung der Wahrung des Statuqo für  Beitolmoghaddas als die Heilige Stadt für Anhänger der drei monotheistischen Religion hervorgehoben. Die EU-Außenbeauftragte wies dann auf die jüngste UN-Resolution zu Syrien hin und sagte, die Resolution müsse umgehend umgesetzt werden.

ParsToday