Schiitische Gruppen, die Bewegung „Hisbollah“, Iran, Syrien und der Libanon, wurde die Armee eine Einheitsfront, die gegen Israel gerichtet ist. Dies ist mit Bezug auf die Erklärung des israelischen Verteidigungsministers Avigdor Lieberman bei einem Treffen des Generalstabs des Landes berichtet TASS.

„Wir stehen einer neuen Realität gegenüber: die libanesische Armee in Zusammenarbeit mit der  Hisbollah , die syrischen Armee, schiitischen Milizen, und vor allem mit dem Iran hat sich eine Einheitsfront gegen den Staat Israel gebildet“, — sagte der Minister auf dem dedizierten 70-Jahr-Jubiläum des jüdischen Staates Bildungstreffen Generalstab.

Lieberman forderte auch eine Erhöhung der Bereitschaft der Armee und des Verteidigungsministeriums Israels.Der Minister machte die Aussage im Lichte der Erklärung des Ministeriums iranischen Außen zu dem Angriff auf der Luftwaffenbasis T-4 in der Nähe von Palmyra reagiert.