Der US-Präsident Donald Trump hat nach Angaben des ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden das Ansehen der USA auf internationaler Ebene beschädigt.

In einem Interview mit der Zeitung «The New York Times» enthüllte Biden, er habe  jüngst mit dem US-Senator John McCain über das ansehen der USA  während der Amtszeit Trumps gesprochen.

Biden und McCain aus zwei konkurrierenden Parteien   kritisierten  die Politik der Regierung von Trump scharf. McCain stimmte entschieden  gegen die Aufhebung von «Obamacare». Der Begriff  «Obamacare’ bezeichnet die Reform des US-Gesundheitssystems unter dem damaligen US-Präsidenten Barack Obama. In seinem Buch unter dem Titel «Die rastlose Welle», das am Ende des aktuellen Monats veröffentlicht wird, drückte McCain sein Bedauern über das Lob Trumps für die Diktaturen und Tyrannen aus.

Laut einer Studie des Pew-Forschungsinstituts in Washington ist das Ansehen der USA bei der Weltöffentlichkeit seit dem Amtsantritt Trumps  stark gesunken. (ParsToday)

Метки по теме: ; ;