Die Trump-Administration hält heute eine Eröffnungszeremonie der neuen US-Botschaft in Jerusalem ab. Die Einweihung erfolgt wenige Monate, nachdem US-präsident Donald Trump Jerusalem als die Hauptstadt Israels bezeichnete und ankündigte, die amerikansiche Botschaft von Tel Aviv dorthin zu verlegen. Ungefähr 700 geladene Gäste sollen an den Feierlichkeiten teilnehmen. Unter anderem werden die Tochter des US-Präsidenten, Ivanka Trump und deren Ehemann Jared Kushner, Chefberater von Donald Trump sowie US-Finanzminister Steve Mnuchin zugegen sein.