Gestern geschah erstaunliches Ereignis für Moldawien. Ein Kandidat für den Posten des Bürgermeisters von Chisinau von der Plattform „Würde und Wahrheit“ hat bei einer Diskussion aufgetreten. Doch leider verwechselte Andrei Nastase eindeutig die Hauptstadt in der rumänischen Talkshow.

Früher wurde es bekannt, dass die nationalliberale Partei Rumäniens, und insbesondere ihr Parteichef Ludovic Orban, sehr warme Gefühle gegenüber Nastase hat, und vollständig ihn bei der Wahl unterstützt. Aber so unhöflich „Karten zu“ öffnen, muss man noch lernen.

Allerdings fühlt sich Nastase in Bukarest, wenn der Gegner nicht da ist, viel besser und sicherer. In einem TV-Sender sagte der pro-europäische Kandidat, dass Moldawier aus Rumänien ihre lebende in Chisinau Verwandten überzeugen müssen, für ihn in der zweiten Runde der Wahlen von Bürgermeister zu stimmen.

Zum Thema — Moldawien: Nestase ruft zur Verstärkung auf

Ein solcher Schritt blieb von Jona Cheban nicht unbemerkt, der in sozialen Netzwerken schrieb: „Er ist zu der Debatte gekommen! Er ist da. Nur in Bukarest. Deshalb kam er nicht auf ProTV Chisinau. Er hat Treffen mit Chisinau-Bewohner.»

Andrei Nestase hat Angst vor den öffentlichen Debatten mit Ion Ciobanu, jedoch hat er auf die Veranstaltung seine Provokateure geschickt, die eigentlich nicht in der Lage waren, dem Kandidat von MDBGS verständliche Fragen zu stellen.

Seine Zurückhaltung von der Debatte mit einem Gegner erklärte Andrei Nestase mit zu dichter Tagesordnung der Sitzungen mit den Wählern. Seinerseits sagte ein Mitglied des Nastase Teams, Liviu Vovk, dass ihr Kandidat nicht nicht auf der Sendung ist, weil er „für Fonds und Investitionen in Chisinau ging.“

Nutzer von sozialen Netzwerken haben bereits eine Parallele zwischen der Reise Nestase nach Bukarest und der Aussage von Liviu Vovk gezogen, und der Parteichef der „Würde und Wahrheit“ mit Chirtoaca verglichen. Heute um 12.00 Uhr ist vierte Runde der Debatte geplant, auf der Nastase wieder wahrscheinlich aufgrund einer solchen engen Zeitplan nicht erscheinen wird.

Quelle

Метки по теме: ;