In der französischen Hauptstadt Paris tauchen immer wieder Migrantenlager auf. Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo und Innenminister Gérard Collomb schieben die Verantwortung für diese Lager zwischen sich hin und her. Nach der letzten Räumung eines solchen Lagers wurde ein Teil der Migranten auch in das Pariser Edelviertel Bois de Boulogne umgesiedelt. In der Gegend wohnen Persönlichkeiten wie unter anderem Nicolas Sarkozy. Dort steht das Parc de Princes-Stadion und es werden elitäre Sportveranstaltungen wie das Tennisturnier Roland Garros ausgetragen. Die Anwohner sind über ihre neuen Nachbarn wenig erfreut.

Метки по теме: ; ; ; ; ;