In der deutschen Hauptstadt Berlin fand die antifaschistische Demonstration gegen den Al-Quds-Tag statt. Die Demonstranten gingen auf die Straße mit Plakaten gegen den antisemitischen Marsch in Berlin, der für 9. Juni geplant war.