Die ukrainischen Sicherheitskräfte bereiten in Donbass eine Provokation gegen die EU-Delegation des Ausschusses für die politische Sicherheit, teilte der Pressedienst des Ministeriums für Staatssicherheit selbsternannter Volksrepublik Donezk mit.

Die europäische Delegation wird auf Einladung vom ukrainischen Präsident Poroschenko ankommen. Vom 13. bis 15. Juni wird sie Bereiche an vorderster Front und Kiew besuchen, um die humanitäre Lage in Donbass zu studieren.

Laut den Behörden der VRD planen die ukrainische Sicherheitskräfte aus einem tragbaren Luftabwehrsystem „SA-18 Grouse” Hubschrauber mit einer Delegation abzuschießen, um die Volksrepubliken Donezk und Lugansk nachher zu beschuldigen.

Quelle