Seit den Unruhen bei der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich geraten russische Hooligans immer wieder in das Blickfeld westlicher Medien. Diese seien nicht nur in jeder Hinsicht gefährlicher als einheimische Hooligans. Sie würden außerdem vom russischen Präsidenten Wladimir Putin als eine Art nicht-militärische Vorhut eingesetzt.


Die BBC lehnte sich mit einer Dokumentation über diese russischen Hooligans besonders weit aus dem Fenster – und stürzte ab! Offenbar war nichts an dem Machwerk wirklich echt. Den Hauptdarsteller und Kronzeugen Dennis hatten sich die Journalisten ganz einfach ausgedacht.

Vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland machen sich zwei australische Filmemacher noch einmal auf Hooligansuche.

Quelle

Метки по теме: ; ; ; ; ; ; ;