In Russland ist die erste schwere Kampfdrohne produziert worden, wie russische Medien melden.

Demnach handelt es sich dabei um die Drohne „Altius-O“. Sie soll für lange Flüge bestimmt sein und über 7,5 Tonnen wiegen, heißt es.

Zurzeit gilt die US-amerikanische Drohne Northrop Grumman RQ-4 Global Hawk, die ein Gewicht von bis zu 15 Kilogramm aufweisen kann, als eine der schwersten Kampfdrohnen.

Zuvor war bekannt gegeben worden, dass das russische Unternehmen „Kronstadt“ in zwei Jahren das erste unbemannte Testfrachtflugzeug in die Luft steigen lassen wolle.