Die Nato ist eine Organisation, die sich vollständig auf Konfrontation beschränkt. Mit diesen Worten hat der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow den Aufruf des US-Staatschefs Donald Trump zu Erhöhung der Verteidigungsausgaben der Nato-Länder kommentiert. Das berichtet der digitale Informationsdienst Sputnik Deutschland am Dienstag.

„Die Nato ist ein Kind der Konfrontationsära. Sie ist eine Organisation, die für Konfrontationszwecke geschaffen wurde und für diese Aufgaben völlig maßgeschneidert ist. Dies bestimmt den Sinn der Existenz dieser Organisation“, so Peskow gegenüber Journalisten.

Laut ihm beobachte Moskau eine schrittweise Annäherung der militärischen Nato-Infrastruktur an die russischen Grenzen.

Peskow betonte, dass die Position des Kremls zu diesem Thema bekannt sei und sich nicht geändert habe. Zuvor war berichtet worden, dass Trump Briefe an die Behörden Deutschlands, Belgiens, Norwegens und Kanadas mit dem Appell zur Steigerung der Verteidigungsausgaben geschickt haben soll.

Метки по теме: ; ; ; ;