Die syrisch-arabische Armee (SAA) hat am Dienstag die Kontrolle über die Stadt Kahiel in der Provinz Daraa nach schweren Zusammenstößen mit militanten Gruppen in der Region gewonnen. Das SAA setzt seinen Vormarsch in dem strategischen Gebiet fort, das Jordanien und die Golanhöhen begrenzt.

Bilder zeigen SAA-Soldaten, die Artillerieangriffe ausführen, während Militärfahrzeuge in der Nähe von Kahiel in Stellung gehen. Laut der syrischen Nachrichtenagentur SANA haben Einheiten der syrischen Armee improvisierte Sprengsätze (IEDs) und Landminen, die von Militanten hinterlassen wurden, abgebaut und schwere Waffen beschlagnahmt, die in militanten Verstecken gefunden wurden.

Метки по теме: ; ; ;