Das in Südengland mit dem Kampfstoff Nowitschok vergiftete britische Paar ist vermutlich nicht Opfer eines Anschlags geworden. Das erklärte das britische Innenministerium. Die 44-Jährige und 45-jähriger Partner könnten aber zufällig mit einem kontaminierten Gegenstand in Kontakt geraten sein, der beim Nowitschok-Anschlag auf die Skripals im nahen Salisbury vor vier Monaten genutzt worden war.

Метки по теме: ; ;