Die Vergiftung eines britischen Paares in Amesbury war ein terroristischer Akt, erklärte Anton Utkin, ein Experte für chemische Waffen, gegenüber RT. Die Opfer hätten von dem Gift des Skripal-Angriffs im März nicht geschädigt werden können, da Nowitschok nicht so lange stabil bleiben kann.

Метки по теме: